A - K

Designers Guild

Hier kommen unglaubliche Farben in Ihr Haus. Designerin Tricia Guild ist die Ikone luxuriöser und dabei innovativer Einrichtung. Stoffe, Kissen, Teppiche, Tapeten, Möbel und Farben in höchster Qualität - und alles ist miteinander kombinierbar. Ein Imperium!

 

Dialma Brown

Dialma Brown ist der Trendsetter aus Italien. Urban Style. Loft Style. Gemixt mit British Vintage. Extrem gemütlich. Eine Contra-Ansage zur Bauhaus-Leere vieler Hochglanzmagazine. Wir mussten die haben. Und wir haben sie exklusiv für Süddeutschland!

 

Dr. Vranjes

Er ist der Gott der Raumdüfte - und wir haben sehr viele getestet: Dr. Paolo Vranjes Chemiker, Parfumeur und die „Nase“ der „Antica Officina del Famacista“ in Florenz. Seine erlesenen Düfte, geschaffen aus hochwertigsten Zutaten, sind dazu gemacht, unsere Seele zu erfreuen. Und das tun sie. Nicht mehr und nicht weniger.

Flux (Stoke-on-Trent)

Ein Start up. Jung, modern und very british. Die junge Firma sitzt im Herzen der britischen Porzellanindustrie, das Design kommt direkt aus der Hochschule von Staffordshire. Entdeckt auf einer kleinen Messe in London. Und ich benutze es täglich für meinen Morning Coffee. Umwerfend!

 

Fürstenberg

Fürstenberg, ausgezeichnet 2012 als „Marke des Jahrhunderts“. Mehrfach haben Designs von Fürstenberg den „red dot award“ bekommen, die höchste Auszeichnung für herausragendes Design. Fürstenberg ist eine der wenigen Porzellanmanufakturen, die es geschafft haben, ihre über 250-jährige Tradition ins „Jetzt“ mitzunehmen. Unser Bestseller: echt vergoldete Champagnerbecher!

 

Haslev

Die Haslev Møbelsnedkeri in Dänemark. Dort stellen sie seit mehr als 60 Jahren Qualitätsmöbel aus Massivholz her. Klares skandinavisches Design und solides handwerkliches Können verbinden sich zu einem zeitlos-klassischen Stil. Die Meister der Schreinerei verwenden nur das beste Holz und davon auch nur die optimalen Stücke. Auf Erhalt der Maserung und der natürlichen Eigenschaften des Holzes wird höchsten Wert gelegt durch den gesamten Herstellungsprozess hindurch. Tatsächlich werden die Möbel von Haslev im Lauf der Jahre immer schöner.

 

Hering Berlin

Eine junge deutsche Marke. Avantgarde Porzellan. Gegründet von Stefanie Hering 1992. Mittlerweile ein Top-Name in der Sternegastronomie. Wir haben sie entdeckt bei Johannes King auf Sylt. Ganz jung und schon legendär: die „Ocean-Serie“. Der Heringsschwarm und der Stör auf dem kleinen Teller für´s amuse geule - meine Favorites.

 

Kardelen

Neu im Stilhaus: Sehr sinnliche Bett- und Tischwäsche aus Schweden. Klare Farben, cooles Design, kein Schnickschnack. Die junge Firma setzt auf die Leichtigkeit des Seins: „Lovely Linen“ ist dicht gewebtes Leinen (aus europäischem Anbau, wie man es früher hatte): im Sommer kühl, im Winter warm. Und: es wird mit jedem Waschen schöner und feiner. Nach dem Waschen einfach in den Trockner - fertig!

Und: Leinen verbraucht in der Herstellung 90% weniger Wasser als Baumwolle.

 

KPM

Porzellan, geschaffen für die Königshäuser. Die „Königlich Preußische Porzellanmanufaktur“ hat Weltruf. Sie verkörpert eine 250-jährige Geschichte, die sich in einem manifestiert: dem blauen, königlichen Zepter. Und bis heute gilt: wer von KPMPorzellan speist - oder nur einen Espresso geniesst - zeigt Stil. Und: „ich hab´s geschafft.“